Eine Frage der Ehre

Kommentar schreiben

Kommentar

18 Kommentare

  • Hmmm… Rückblickend hat sich Sara das mit der Wahrheit wohl zu Herzen genommen…

  • Haha geil die Idee mit Full Metal Marvin 🙂
    Hab grad Book of unwritten tales 2 begonnen und Marvs Name kommt auf den Bildschirm… dann crasht die Mechanik im Spiel, hat Marv hier etwas damit zu tun?

  • @egon ich hoffe mal das ist n scherz. Sonst ist das kackendreist. Marv wird schon wissen wie er seine Zeit einteilen muss. Diese Free Comics sind regelmäßiger gekommen als von manch anderen Leuten.

  • „Jeden Mittwoch und 15. des Monats“

    Das sollte allmählich mal von der Webseite verschwinden.

    Oh, und die Lobhudelei auch. Die nutzt sich mit der Zeit ab. Und mit der Aktivität der letzten Zeit … wirkt sie irgendwie wie die abgegriffene Speisekarte im angeschmuddelten Restaurant, in der darauf hingewiesen wird, daß in den 70er Jahren mal irgendein mittlerweile komplett vergessener Filmstar versehentlich einen Teller Suppe bestellt hat.

    Irgendwie schade, denn als das hier noch rundlief, da war … irgendwie mehr Dampf in der Bude.

  • @ Schissla… was?!

    Die Übung im Zeichnen ist fürs Kolorieren recht hinfällig. SCNR

  • RIP Gunnery Sergeant R. Lee Ermey. Unvergessen.

  • Jetzt bin ich doch mal neugierig. Ich lese hier „über 50 Seiten“, „lächerlich wenig Zeit“ und „Tag und Nacht, monatelang dran gearbeitet“.
    Wie lange braucht denn ein geübter Zeichner im Schnitt, um soeine Seite zu kolorieren?

  • Marv – vergiss Flix und mach endlich was Sinnvolles mit Dein Talent – du könntest z.B. The Adventures of Cap’n Pixel Typ, Band 124 digitale kolorieren
    (natürlich nach der Comic-Stil-Vorgaben von der legendäre Comic-Zeichner-Meister Der Postbote…) Das wäre, ohne Frage, eine echte Ehre.

  • Tja wenn alles wie Geflixt sein muss dann soll er es doch selber machen, und die mickrigen paar Kröten darf er sich dafür selber einsacken!
    Wenn Du Dich um sowas annimmst dann heißt es nur noch:“Selber schuld, kein Mitleid!“

    Uns übrigens: Es heißt „Sir, ja, Sir!“
    Da war wohl jemand nicht bei der Fahne!!!

  • Ach, und übrigens: ich habe das Buch vorbestellt. Ich werde zu gegebener Zeit also ein sehr genaues Auge auf deine Arbeit werfen können :-).

  • „Es wird nicht gefirlefanzt, Sir!“ Wunderbar.

  • Ich finde es ja auch wieder großartig gezeichnet! Diese steigende Rötung in den Gesichtern, die flatternden Zungen und die schwellenden Adern an der Schläfe – einfach super! 😀

  • Ich liebe es, wie die Zungen sich kräuseln 🙂

  • Ich liebe den letzten Spruch aus eine Frage der Ehre, so herrlich unsinnig, klingt aber geil 😅

  • Da hat sich aber ein Fehler eingeschlichen. Es heißt nicht: „Ja, Sir!“. Es heißt: „Sir, ja, Sir!“

  • Oh jee, du Armer! 🙁

  • Semmelbraunen Vorschul Wachsmaler xD so wird mein Hund bald heißen

  • Warum macht er es dann nicht selbst, wenn alles wie Flix sein soll?

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.