Lebt

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis
Schisslaweng_Buch

Kommentar schreiben

Kommentar

50 Kommentare

  • Oh man Marv! Warum kann man deine Comics hier nicht mit Sternen bewerten? Du sprichst mir aus der Seele!!!
    Das ist ein großartiger Comic. Und ist leider immer noch so aktuell wie 2015, als du ihn veröffentlicht hast.

    Danke übrigens für alle Comics bis hier hin. Ich erkenne mich in so vielem wieder. Du nimmst mich hier immer wieder mit auf eine Achterbahn der Gefühle!
    Danke für die vielen lustigen, traurigen und nachdenklichen Momente!

    Viele Grüße
    Tom

  • Als wäre es mir aus der Seele gesprochen!!!

  • Ich finde es super wie du die Dinge darstellst und du begeisterst mich selber für kritische und doch lustige Werke (Gedanken, Zeichnungen etc.).
    Mit deiner Zusammenfassung wie wir alle zur „Verallgemeinerung“ neigen, zeigst du wie wenig wir uns wirklich für unsere Umwelt interessieren – uns irgendwelche Meinungen aneignen ohne jemals drüber nachgedacht zu haben.
    Lasst die Leute sein, denn was ist sonst leben.

  • Der Comic zeit die Kultur der Panikmache, in der wir leben. (herrlich gezeichnet, das irre Panikmännchen) Der Angst-Hype ist eine Sache. Dass es natürlich auch berechtigte Kritik geben darf und muss, ist klar (@Peter W) Passivrauchen finde ich auch Scheisse und ja, auch Religionen und ihre gesellschaftlichen Dogmen dürfen hinterfragt werden.

  • AHHHHHHHHHHHHHH ER HAT KACKEN GESAGT!!!!!

  • …danke Marv

  • Der erste Comic seit langem mit dem ich nichts anfangen kann. Es gibt Dinge die brauche ich nicht und über die ärgere ich mich zu recht. Mein Nebenmann/frau kann gerne Fleisch essen, Moslem sein oder was auch immer. Aber mich mit seinem Qualm belästigen geht gar nicht. Das geht mir sofort auf die Atemwege und ich bekomme Probleme und genau da hört der Spaß auf. Sorry Marv: Daumen runter.

  • Wird sofort so unterschrieben… Danke für diesen Comic der aufzeigt in was für einer verkorksten GEsellscheft wir leben!

  • +1

  • Was sind Fidschies? Einwohner der Fidschi Inseln?

    Ach so – Schisslaweng …

    „Das Wort „Fidschi“ ist als herabwürdigendes Schimpfwort gedacht. Es wurde zuerst gebraucht, um vietnamesische und überhaupt asiatische Facharbeiter in der ehemaligen DDR (oder SBZ) zu diskriminieren. Aufgekommen ist es, als viele Menschen aus diesen Ländern in den 1970er, 1980er Jahren angeworben wurden und in die DDR (bzw. SBZ und jetzt Ein Deutschland)kamen. Es ist ja eigentlich gar kein Unwort, sondern bezieht sich auf Menschen aus einer bestimmten geographischen Region, den Fidschi-Inseln. Dennoch wurde und wird es aus Unwissenheit oder Ignoranz generell als Bezeichnung für anders, nämlich asiatisch aussehende Menschen gebraucht.“

    Da musste ich doch glatt aus meinem Wolkenkuckucksheim in Trizonesien mal rausschauen, was da so um mich geschieht …

    Kommen wir nun mal zu der in Trizonesien weniger bekannten Bezeichnung Broiler (bitte nicht verwechseln mit Schimanski`s Currywurst, Pommes, Schranke) da, wo ein Jägerschnitzel keine panierte Jagdwurst mit Nudeln in Tomatensoße ist …

  • Danke.

  • Amen!

  • Siri:“Was kann ich heute für dich tun?“

    Alle: AAAH! EIN CYBORG!!

    Ich: Calm down, ist nur ein zurückgebliebener-

    Alle: DU HAST KEINE AHNUNG!!

    Irgendwie…irgendwie verstehe ich die Menschen hier nicht. Aber gut, ich hatt‘ nunmal das Pech in der Nähe geboren zu sein (und dort leider noch zu wohnen) wo die ganze Pegida Scheiße stattfindet. Ich bin echt froh, dass du deine Stimme…*hust* deine Comics gegen diesen Neofaschismus erhebst. The one who follows is the one who sorrows…
    Ehrlich man, viele Typen hier rennen den Nazi’s hinterher ohne ernsthaft zu hinterfragen, ob sie selbst noch ganz dicht in der Birne sind.

    Traurig sowas. Noja Marv, aufjedenfall ein echt hammerstarker Comic, dir noch ’ne schöne Woche 🙂

  • Eine Frage kann mir jemand das mit der Denise erklären kommt sie wieder?

  • Da kann ich als moslemischer (Bart) Fast-Nazi (immerhin sehr kurze Haare), der seinen Krebs (Wurst) mit Pestiziden (Gemüse) im Zaum hält, ja beruhigt an AIDS (Sex *huestel*) sterben…

    Wenn man das so als Comic liest kann man ja wirklich darüber schmunzeln – wenn man sowas in der Realität tatsächlich erlebt möchte man eher seinen Kopf gegen die nächstbeste Hauswand schlagen…

    Leider (wie so viele deiner Comics) nur allzu wahr…

  • Sagte Einstein nicht einst schon Sachen über seine Zeitgenossen, die nach heutigem Maßstab alle noch hochgebildet waren? Z.B. über die Weitsicht bzw. den geistigen Horizont? „Es gibt Menschen, deren geistiger Horizont gleicht einem Kreis mit dem Radius Null. Und diesen nennen sie dann ‚Standpunkt‘.“

    Aber machen wir uns nix vor: Nichts ist gerechter verteilt als der Verstand. Jeder glaubt, er habe genug davon. (So, und ich geh mich jetzt einbunkern, nicht dass mein Hirn noch Schaden nimmt vom an-die-Wand-gehämmert-werden 😀 )

  • Trefflich formuliert und trifft genau ins schwarze. 🙂

  • Gut gesprochen… aber leider lesen diesen Comic wahrscheinlich nicht, die es bräuchten.
    Aber es stimmt. Wir alle leben viel zu wenig. Fungieren nur noch als Mülleimer, der immer wieder mal was auskotzt, was er eingetrichtert bekommen hat.

  • Cooles dingen,… !!! Der Comic ist wieder die wucht!

  • Danke!
    🙂 Für diesen Comic und die vielen bisher.

  • Der Rant im letzten Bild passt auch schön auf die gestrige Absage eines Fußballspiels, weil jemand am Bahnhof mit einem Paket aus dem Zug ausstieg und dieses wortlos an jemand anders vorbeigetrug. Oder so. M(

    Schön auf den Punkt, Marv. Das Ganze jetzt bitte noch als eingängiger Aufkleber, ja? Ich brauch’ was für über die {NP|Af)Deppenaufkleber um mich ’rum. 😉

  • Die Wahrheit wurde ausgesprochen!

  • Cooles Comic, Hut ab

    Du hast noch ein wichtiges Thema vergessen: Elektrosmog! 😉

    PS.: Ruacher nerven dennoch, weil: die stinken 😛

    lg

  • Nichtraucher nerven genauso…. trotzdem toleriere ich euch in meiner Umgebung. Man könnte jetzt… scheiß drauf.. kein Bock zu debatieren. Lebe dein Leben!

    Geil gemacht Marv. Du zeichnest meine Gedanken 1zu1. <3 Schade das selbst in den Kommenataren von diesem Schisslaweng einige Leute nicht einmal darüber nachdenken und weiter ihre Vorurteile rauspusten.

    Ich werd' jetzt eine rauchen gehen, dabei werd' ich kacken, danach meinen Kaffee austrinken dann schau ob der Chef was geschickt hat und wenn nicht hock ich jetzt den ganzen Tag vorm PC und werd' WoW datteln….

    cya later

  • lüfte meinen Hut vor dir, wird in den letzten Tagen immer schwieriger…
    Grüße auch an das Schwesterherz, hoffe es tut sich was

  • Naja…
    aber was der Fatzke da von sich gibt also von Fleisch über Raucher zu AIDS und Nazi’s bis Islam… hmmm … stimmt das etwa nicht?!?!?!?!?
    Und übrigens… Nordkoreaner finde ich cool! 🙂

  • Obey! Oder auf Borgisch – Widerstand ist zwecklos!

  • Verstanden – auswandern und als Einsiedler auf einer einsamen Insel sein eigenes Ding machen …

  • wie wahr wie wahr….. – eigentlich sehr traurig!!! Aber gut rüber gebracht! 🙂

  • Raucher nerven trotzdem! 😉

  • spricht mir aus der Seele, danke Marv

  • Ich neige mein Haupt und lüpfe meine Hörner vor deinem Beitrag, Marvin. Äußerst treffend formuliert!

  • Oh, wie wahr, oh wie wahr.
    Es ist nur seltsam, dass nur Leute die Comics-Zeichnen und/oder Karikaturen erstellen, den Mut haben das zu sagen was alle denken…?

  • Du hast so recht.

  • und nur so!

  • Ich bin leidenschaftlicher Webcomic Leser. sinfest, licd, schisslaweng, daslebenistkeinponyhof, (xkcd, erzählmirnix), … und bemerke bei allen das selbe: Es beginnt damit, nette Alltags-Stories zu zeichnen, Gags oder Mainstream-Tropes (Junge trifft Mädchen … ) und nach und nach denken die Schaffer immer mehr über das Leben nach und was sie da eigentlich Zeichnen und was vielleicht wichtiger wäre … und dann kommen immer mal wieder diese Comics, die die Welt besser machen wollen.

    Finde ich gut. :o)

  • Ja der gesunde Menschenverstand….wird leider dieser Tage nicht so oft von gebrauch gemacht.

    P.s. du hast das Brot vergessen…99.8% aller Amokläufer essen Brot! Verbietet Brot!!11 😉

  • Echt wahr!
    Viele Grüße aus Hannover.

  • Nice… trift genau die Situation 🙂
    Ist auch super das du „ALLE“ Seiten beleuchtet hast, soll ja Leute geben die denken „Ihre“ Sicht und Panik mache ist Ok und nur die anderen spinnen.

  • So true!

  • Drecks Nordkoreaner …

    *please find the irony coming with this post*

  • Word!

  • Lebe jeden Tag, als wäre es dein Letzter!

    Spitze, Marvin! Einfach nur Spitze!

  • Danke!

  • Starke Botschaft. Unterschreibe ich gerne 🙂

  • Marvin, du hast völlig recht.
    Ich kann es auch schon nciht mehr hören.
    Gerade unsere Medienvertreter schüren mehr als das sie helfen.

  • sic est!

  • Dem gibt es nichts hinzuzufügen 🙂

  • Danke!

    Ich glaube viel besser kann man es nicht ausdrücken.

  • DANKE – einfach nur Danke

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.
Impressum | Design by SiMa Design