Live ist noch mal anders

Kommentar schreiben

Kommentar

20 Kommentare

  • Hi,

    wieviel Mädels sind eigentlich in der Band? Ich frage nur wegen dem Unterkleidungsstück für den Oberkörper von Frauen in der vorletzten Reihe, letztes Bild 🙂
    Erklärt aber auch den Ausdruck auf Marvs Gesicht in der letzten Reihe, erstes Bild 😉

    Er sieht etwas traurig aus, den BH sieht er wohl nicht so oft….

    Aber jetzt zum Comic an sich, wieder gut gemacht, nur der Typ mit dem Bier in der Hand, der scheint Klebepads zu verwenden oder er hat eine Schweißdrüsen OP hinter sich, auf ´nem Konzert und dann in der Menschenmenge nicht schwitzen? …

    Gruß!

  • Hahha… super… es fehlt noch der Trottel, der mit 6 Bier versucht sich durch die Menge zu drücken.

  • Oh, ja!!! 😀

  • Da gibt es eine einfache Lösung, die Konzerte nach den Fans auswählen!
    Hast du lauter 13-14 jährige weibliche Teenies vor dir, sieht man sogar als Stoppelhoppser was von der Band….

    ….wie die Musik gefällt dir da nicht? Man kann ja nicht alles haben! 😀

  • ..ein Hochsitz mitnehmen, wie die Schiedsrichter beim Tennis haben…

  • Das Problem habe ich zum glück nie mit knapp 1,95 😀
    ich bin wohl eher das Problem ^^

  • kenn ich nur zu gut…. Aber ist eben doch immer wieder cool! Auch wenn man nix sieht. xD

  • Und die Moral von der Geschichte: Mann müsste wohl eigentlich eher „Iive hören“ sagen, weil das mit dem „sehen“ er relativ ist…

  • Ich durfte mir mal eine kleine regionale Rockband anhören. Später luden sie mich ein, mal bei ner Probe zuzuschauen. Da ich direkt neben dem Versstärker saß, war mein halbes Gesicht taub. Totally WORTH IT

  • 😀
    Das kenn ich zur Genüge… Irgendwie stehen alle großen Menschen immer direkt vor mir oder machen nen kompletten Livemitschnitt mit ihrem hochgereckten Handy. Aber letzten Endes isses doch immer cool *g*.

    PS:
    Komm zu mir nach Ulm ins Ulmer Zelt. Viel näher kannst großen Musikern nicht mehr kommen 🙂

  • Dann sucht man sich halt eine Band, die nicht allzu große Hallen füllt. Da wird es selbst mit knapp 2m kein wirkliches Problem, sich in die erste Reihe zu stellen 😉 (gibt sogar ein wenig Platz nach hinten für die dann geforderten Mitmachereien 😀 )

  • @ToTRei 180 ist doch genau der aktuelle Durchschnitt für Männer in Deutschland. Da stehen die Chancen doch sehr gut, dass in einer gegebenen Menge viele deutlich größer sind. Vor allem wenn man davon ausgeht, dass Stehkonzerte eher eine Sache für jüngere sind, die im Schnitt ja noch etwas größer sind.

  • Mit 180 steht man über solchen Problemen 🙂

  • Ja, das kenne ich – wobei mir eher die extreme Enge ein Problem macht als Leute, die mir die Sicht versperren 😀 aber wenn mit Lichtshow gearbeitet wird, sieht man auch als großer Mensch meist nicht viel von der Band ..

  • Komisch, vor lauter Tanzen und Hüpfen zur Musik bekomme ich nie mit was auf der Bühne abspielt 😀

  • Ich mit meinen 1,70 werde oft von Größeren Mitmenschen weiter nach vorn gelassen, ich find das super nett. Manchen würde das sauer aufstoßen. 😀

  • Dank 1,95 kenn ich diese Probleme nicht…

    Leider verursache ich sie aber meistens ^^

  • Das ist der Grund aus dem ich so ungerne auf Konzerte gehe…

  • 😀 genau das ist einer der Gründe warum ich mir das spare

  • Tihihihi, kenn‘ ich…

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.