Schlechte Idee

Kommentar schreiben

Kommentar

22 Kommentare

  • Abgesehen von einem herzlichen Gelächter meinerseits (Mr. Clifford scheint es ja mit kleinwüchsigen Fantasy-Rassen zu haben, siehe auch damals seinen muffeligen Gnomen – Magier) muß ich sagen, das eine solche automatische Haarfärbung je nach Stimmungslage der Partnerin eigentlich eine ideale Erfindung wäre … als Mann wäre man immer vorgewarnt 😉

  • Was bekommt man für „Totschlag durch Lachkrampf“?

  • Immerhin tut Marvs Schwert auch Blau leuchten … 😀
    hätte noch gefehlt das Sara mit ihren Pfeilen nach den Orks stochert … 😉

  • Thumbs Up – da hat der Mittwoch gleich wieder stark gewonnen an Laune! Danke!

  • bin erst vor kurzen in den genuss eines Primark besuches gekommen… nur mal kurz. kannte das vorher garnicht und habe 5h meines lebens damit verschwendet ein immer größer werdenden stapel zeugs durch den laden zu schleppen und in gegen die anderen raubtiere zu verteidigen.

  • Hö? Der Primark war doch gar nicht voll… ihr konntet ja noch laufen. XD

    Der „alte-neue“ Zeichenstil gefällt mir übrigens, immer noch, sehr gut. 😉

  • Primark… Da geht Mann am besten nur hin, wenn man sich nicht über den Geruch der eigenen „Schleicher“ beschweren muss – und setzt diese frei. Kurz warten, und violá: alles frei 😉

    Also… Hab ich gehört. Glaub ich. Bin ich mir sicher. Was mieft hier eigentlich so? *umschau und mit zugekniffener Nase den Raum verlass* 😀

  • Super Comic!
    Ich war einmal unwissenderweise in einem Primark, es war kurz vor Ladenschluss – da war’s nicht mehr ganz so voll – und wir dachten, wir sind in einem Laden der gerade Ausverkauf wegen Schließung hat. So ein Chaos habe ich noch nie sonst in einem Laden gesehen, nur in so „Reportagen“ über Geschäftsabwicklungen.
    Wir waren doch echt erstaunt und entsetzt, als ein Verkäufer auf Nachfrage zugab, dass es da jeden Tag so aussieht.
    Was für ne Klientel kauft denn so ein, dass der Laden nachher wie nach nem Hurrikane aussieht???

  • Irgendwie mache ich mir ja nun Gedanken drum, was mit den Leuten im Laden passiert ist, während die beiden sich da durchgepflügt haben … 😀
    Aber: Der Vergleich passt so unglaublich gut! Irgendwie gibt es den Primark nur in ‚total überfüllt‘.

  • Ich wusste auch nicht, was „Primark“ ist. Aber die Jungs von Google haben mir mal wieder bestens ausgeholfen.

    Übrigens finde ich, dass sich dein Zeichenstil in den letzten Wochen irgendwie zum Positiven hin verändert hat Marv. Deutlich mehr Fantasie und Detailverliebtheit drin. Find ich super!! *daumenhoch*

    Alex

  • OK, ich musste erstmal nachschlagen, was ein „Primark“ ist. Ist mir bisher noch nicht untergekommen.

    Mir tut ja der bärtige (Gandalf-)Typ leid. Er hat es wohl nicht mehr zur Brücke von Khazad-Dûm geschafft. 😉

  • Dachte zunächst das wird ein Pokemon Go Comic. Erinnert mich etwas an diesen alten Weihnachtsmarkt-Comic von dir Marv. Ist aber mal wieder erste Sahne. Wann werden sich Sara und deine Schwester eigentlich mal im Comic treffen?

  • Der Höhlentroll ist bestimmt der typische Boyfriend einer typischen Primark Kundin.

  • Diese Primark-Zombies sehe ich jeden Tag denn wir haben solch einen Ramschtempel in der Nähe,einfach gruselig.
    Wie kann man nur auf die „Geniale“ Idee kommen dort durch gehen zu wollen???

    😉

  • Freiwillig durch die Hölle.
    Entweder seid ihr total Wahnsinnig, oder mutiger als ich dachte.
    Oder Beides …

  • Primark ist in Wirklichkeit noch viel voller!
    Schöner Comic!

  • Tja, das hat der kleine Marv ganz schön verbockt!
    Wenn die arme Sara ihre Haarfarbe auf dunkelrot verfärbt dann muss die Kacke am dampfen sein… 🙂

  • Klasse gemacht, toll gezeichnet! Macht mir immer wieder viel Spaß Dein Comic ;o)
    Die pure Begeisterung am Morgen, Danke!

  • Kähähähähä, super Vergleich! Der Höhlentroll findet dort allerdings nix, seine Größe führen die nicht! 🙂

  • Gaaaanz ungut solche Massen. Da braucht es nicht mal die Gefahr eines Amokselbstmörders.

  • Bringt die Hobbits nach Isengard!
    Hachja ich liebe Herr der Ringe.

    Der Moment nur, wenn du mit deiner Familie deine Großmutter in Berlin besuchst und die Stiefmutter zum Primark geht.
    Man dann auch noch mitgehen muss…es war grausam.
    Wenigstens gab’s nen Starbucks in der Nähe hihi^^

  • Sehr schön. Guter Spass am Morgen 🙂

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.