Voll live!

Hoppla, da ist mir doch ein kleines Malheur passiert: Mein Beitrag zu Schloggers „Comic Collab“ unter dem Thema „Unterwegs“, obwohl diesmal eigentlich „Mut“ dran war… Okay… sorry. Hab keine Erklärung dafür, außer, dass ich irgendwie da durcheinander gekommen bin. Na gut. Dann könnt ihr zum Thema „Mut“ bei ganz vielen anderen Künstlern nachlesen. Und das nächste Mal, dann eben mit passendem Thema.

Mit dabei waren diesmal (Liste wird noch im Laufe des Tages vervollständigt.):

 

 

Wer beim nächsten Mal mitmachen möchte: Einfach zum nächsten Thema am 15. einen Comic machen, bei sich hochladen und alle anderen Collaborateure verlinken.

 

Das nächste Thema  für den 15. August: “Typisch”

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis
Schisslaweng_Buch

Kommentar schreiben

Kommentar

21 Kommentare

  • Huch, du bist ja wieder da! Und ich dachte schon mein Leben hat keinen Sinn mehr 😀

  • Ich finde die Blonde in den erste Panels richtig gut, die völlig motivationslose da steht. genial 😀

  • Musste sofort an den Nicki Minaj Auftritt vom Splash letzten Sonntag denken. Die muss man so schon nicht zwingend live gesehen haben (war alles Playback…), aber wenn man dann auch noch eher etwas weiter hinten steht, vor einem nur Riesen stehen und alle ihr SCHEIß HANDY ZÜCKEN MÜSSEN. Kriegt man das kotzen. Da kann man halt nich mal Nicki mit dem Arsch rumwackeln sehen. ÄTZEND.
    Schöner Comic wieder mal 🙂

  • Im 2. Bild siehste echt süß aus, wie ein Häschen 😀

  • Ach, mit uns Metalheads hat man da auch immer seine Freude, entweder fängt man sich ungewollt eine Faust, oder sieht vor lauter fliegenden Haaren nichts ^.^
    Macht aber nichts, es geht schließlich um die Musik!
    Selbst habe ich solche wandelnden Katastrophen zum Glück noch nicht erlebt und ich hoffe es bleibt dabei, auch wenn der Lach-Faktor dank dir jetzt sehr groß ist xD

  • Wunderbar! Ich liebe die ganzen Details, die du immer in deine Comics einbaust. 🙂 Und mal wieder eine Situation, wie sie jeder schon erlebt hat, perfekt getroffen und toll umgesetzt!
    Danke dafür!

  • Der Dicke da, das ist doch Luca B, alias derZensor….

  • Im 10. Panel bekommt Marv doch den Becher an den Kopf geworfen… Deswegen fehlt ihm da was zum eigentlichen Thema 😉

    Und wenn man schon so nen „Somsang Galaxy Table“ hat, dann kann man doch auch von weiter hinten seinen geistigen Horizont noch weiter verringern… Ich erspar denen hinter mir auch sowas – ich nehm als dreister Erste-Reihe-Steher mit meinen ca 2m ja schon genug Sicht 😀

  • Die blonde „ich will hier nicht sein!“-Frau könnte ich sein… auch wenn ich nicht blond bin… und da ich nicht da sein will, eben auch nicht da bin. 😀

    Die gepiercte Frau eine Reihe weiter vorn finde ich aber auch gut. Vor allem der Blick des Mackers, kurz bevor der Trampel anläuft. *gnihi*
    ODer die Frau, die einfach mal ihren Hintermann den Kopf einschlägt… ach schöne Details :3

    Da sei dir der Patzer verziehen ^__^

  • Der Kerl mit seiner überaus Mitteilungsbedürftigen Freundin 😀

  • Wow, nach 9 Jahren Rock am Ring und diversen normalen Konzertbesuchen, kenne ich jede dieser Situationen und habe sie mehrfach erleben müssen. So unglaublich gut dargestellt! Danke für die Erinnerungen und einen Lachanfall (auch wenn es in der Realität vor Ort weniger lustig ist 😉 ). Definitiv mein Lieblingsbeitrag von dir!

  • Oh tempora, oh mores …

    honi soit qui mal y pense …

  • Das beschreibt genau meine ACDC Erfahrung von sonntag 😀

  • Überragend! Einfach klasse. Und die Situation kennt sicherlich jeder!!!

  • Muss man sich vor der blonden Person in der zweiten Reihe fürchten? Auf dem vierten Bild, könnte diese auch einem Horrorfilm entsprungen sein. Gruselig! 😉

  • Bei den ersten Bildern dachte ich, dass Du auch auf einem AC/DC-Konzerte gewesen bist.

    Es ist schon faszinierend… Da zahlen die Leute 100,00 € für ein Ticket – und starren die ganze Zeit auf ihren winzigen Smartphone-Bildschirm, um ja das Konzert aufzunehmen. Total verwackelt natürlich.

    Fängt bei dem Opener schon an: Tausende von Fans jubeln und kriegen sich vor Glück nicht mehr ein. Und dann ist da direkt vor mir eine Frau, die erstmal ihr Smartphone zückt um zu schreiben: „Sie sind da – fängt jetzt an!“. Und so geht’s dann den ganzen Abend weiter… Bilder machen, verschicken und tippen.

  • Richtig geil Marvin! Malauch wieder ein richtig lustiger Comic 🙂

  • ‚tschuldigung, bin nur am Lachen! Würd ja was schreiben, aber ich kann grad nicht, der Bauch tut weh vor Lachen!

  • *Doppeldaumennachoben*

  • Kann ich mich nur anschließen. Sehr geil 😀

  • Unglaublich detailverlieb und kraftvoll! Danke Marv! 🙂

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.
Impressum | Design by SiMa Design