Getrennt

(c) Teebeutelwitz: Otto Waalkes (the one and only!) <3

Kommentar schreiben

Kommentar

30 Kommentare

  • Der Tee ist natürlich natürlich.
    Und der Beutel ist natürlich nicht natürlich.
    Und der Rest muss aufgeteilt werden in Altpapier, Altmetal und Altschnur…

    Irgendwie musste ich schon beim 3. Panel daran denken, sobald der Teebeutel erwähnt wurde. (^_^)
    Ich mag deine Weiterentwicklung des Gags.

    Am besten schiebst du deine Müllbeutel in Zukunft einfach vor seine Tür.

  • Der Müllmann macht es leider auch nicht richtig. Zum einen darf in die meisten Biotonnen kein Fleisch getan werden und zum anderen gilt der menschliche Körper als Sondermüll, da infektiös.

  • Hahaha der Gag mit dem Teebeutel ist immer wieder gut 🙂 (Otto lässt grüßen)

  • Aha, daher der Begriff „Komposti“ für alte Menschen !!!!!!!
    Wieder was dazugelernt … 🙂

    Hehehehehehe !

  • Altschnurcontainer <3

  • Genau solche Nachbarn habe ich auch. Wir hatten mal einen der sogar den Papiercontainer mit einem Imbusschlüssel aufgeschlossen hat, nur um den Papiermüll zu „Trennen“ wie er sagte. Nee der glotzte auf weggeworfene Briefumschläge bzw ob da Rechnungen drin sind und wer hat mal wieder was bestellt. Widerlich solche Leute. Hätte ich auch gerne mal in der Biotonne entsorgt, aber ordentlich zertrennt 😉

  • *prust* Bwahaha. XD

    Zu köstlich. Kann deine Gefühle sehr gut nachvollziehen.
    Manche Leute haben echt zu viel Zeit, wenn sie anfangen den Müll vom Nachbarn zu sortieren.

    So einen super Mülltrenner haben wir beim Wertstoffhof.

  • Müll kann man nicht trennen. Hat nur eine Silbe. 😉

    Und der Herr im unauffälligen neonorangen Dress scheint noch nicht all zu lange dort angestellt zu sein. Der kümmert sich ja noch ein wenig. 😀

  • Öhm, da hat sich aber der Müllmann geirrt. Das ist Fleisch und gehört nicht in die Biotonne. Also doch Restmüll? Oder fällt das schon unter Sondermüll und muß in die Giftstoffentsorgung? *grübel*
    Ist der Faden aus reiner Baumwolle oder Wolle ohne Sonderbehandlung (z.B. Superwash) könnte man ihn theoretisch auch in die Biotonne tun.

    Ansonsten… herrlicher Comic, danke dafür.

  • …Holladrio! :’D

    BIO .. ODER .. NORMAL?!

  • Mülltrennung zum Frühstück… *träller* 🙂

  • Ich gebe mir ja auch immer Mühe mit der Trennung, aber manchmal frage ich mich schon…
    … kommt das jetzt da oder da rein?
    … wie viel davon wird jetzt verbrannt und wie viel wirklich recycelt und wie viel landet in Afrika?
    … lohnt es sich wirklich der ganze Aufwand?

    Und trotzdem trenne ich fleißig weiter, einfach in der Hoffnung, dass es etwas bringt.

  • Beim Teebeutel fällt mir ein Lied von Maybebop ein 🙂

  • Bei mir kommt alles in den Restmüll ausser Papier. Vor allem seitdem der Müllkutscher verkündete „Kommt eh alles ine Verbrennung, die sinnnich aujelastet“.

  • Herrlich <3

  • Genial wie immer, ich „werf“ mich gerade weg vor Lachen 🙂

  • Der Müllmann ist mein Held!

  • Beim Müllmann habe ich gerade einen ganz extremen Akzent im Kopf mit leicht rauher Stimme.

    Ja, Mülltrennung ist wichtig, aber man kann es auch übertreiben. Als Verbraucher (und in dem Fall auch irgendwie Erzeuger), ist man nicht selten überfordert. Was kann man machen? Selber aufpassen! Gerade bei dem hervorgehobenen Teebeutel kann man zum Tee-Ei greifen.

    Der Reste des Chaos beim Müll lässt sich nur schwer vermeiden. Hier müssen die Hersteller ran.

    Super Comic soweit 😁

  • Der Müllmann ist mein Held des Tages. Absolut trockener Humor! 😀

  • HA! Kopfüber in die Tonne gepackt. Kennich kennich !

  • Sehr schön! Highlight des Tages ;o)))
    Die Augenbrauen des Grauens, nachdem „ich coache sie gerne“. Klasse!

  • Herr Clifford,

    Sie haben meinen Tag gerettet… Großartig…!!! 😀

  • Ist die Zigarette etwa mit in den Restmüll…?
    So von wegen „keine heiße Asche einfüllen“!1elf

  • Ah, Otto!
    Der Godfather of Comedy.
    Möge er uns noch möglichst lange erhalten bleiben.

  • An Otto musste ich auch gleich denken…
    Da ist aber noch viel Platz in den Tonnen, dass der Typ da noch reinpasst.

  • made my day!

    weiter so !

  • You made my day! *gröhl* 😀

  • Inspired bei OG Ostfriese Waalkes 😉

  • Was lernen wir daraus? Benutze die Biotonne!

  • Ah… einen Teebeutel richtig entsorgen… Da hat sich jemand von Otto Waalkes inspirieren lassen.

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.