Hast du ne Ahnung!

Kommentar schreiben

Kommentar

13 Kommentare

  • Wie kein Siemens Lufthaken und den Kurvenbohrer nicht mit auffer liste? HALLO!? einself!

  • „Ich darf keine Ahnung haben“ … prust … einfach herrlich

  • Wetten dass auf der Liste auch ein Hydroschraubenschlüssel steht?

  • Also.. wenn die immer noch nicht hängt.. ich komm mal vorbei. Ich darf Ahnung davon haben! ^_^

  • Sagenhaft, wie ergiebig so eine verflixte Küchenlampe sein kann. Nur für den Fall, dass sie irgendwann mal hängt und angeschlossen ist – man darf gespannt sein, welches Leuchtmittel (aka Glühlampe, LED, Energiespargedöns) der moderne Comiczeichner bevorzugt. Bzw, da er ja keine Ahnung haben soll, ihm wärmstens empfohlen wird…

  • Klasse dieses „Ich darf keine Ahnung haben“

    wahrscheinlich sehen wir in der nächsten Episode wie der Master Elektro („ich spüre eine erschüttrung der macht“) mit einem Sonic Screwdriver zur Zerstörung der Küche herbeieilt…

    Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe !

    Weiter so Marv!!!!

  • Made my Day, das ist herrlich.

    PS:
    Statt Lüsterklemmen würde ich Wago-Klemmen empfehlen. *hust*… Ich Ahnung, du Comiczeichner 😀
    *Spaß*

  • Solltest Du noch ein paar Moderatorstäbe benötigen, ich hätte da noch ein paar im Keller herum liegen.
    Beim letzten Kernreaktorbau hab ich da ein paar zuviel gekauft! 🙂

  • Marv, if you had watched the Battlestar Galactica Reimagined series, like your annoying friend here,
    then you would know that „Küchenlampekabelverlegung“ is the German translation for „Faster
    Than Light Drive“, therefore he needs the Tesla Coils and Uranium. Spoiler alert: next episode of
    Schisslaweng features Cylon Centurions and Number 6, am I right?

  • Großartig! Wieder einmal ein Beweis, dass ich mich aus sehr gutem Grund immer auf Mittwoch freue!

  • Ich vermute er baut eine Teslaspule aus Command & Conquer 😂

  • ZU HERRLICH! Made my day!!

  • Das kommt mir so bekannt vor.

    Hatte Mal einen Vorgesetzten – von nichts Ahnung, davon aber viel.
    Und wehe, ich „dummes Frauchen“ ( gelernte Industriemechanikerin ) habe es dann gewagt, auf eine Unmöglichkeit hinzuweisen…

    Danke für den Lacher am Morgen – du versüßt mir regelmäßig die Woche.

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.