Hüte machen Leute

Kommentar schreiben

Kommentar

22 Kommentare

  • …weitermachen…
    Ein Hut, ein Hut, der steht im gut.
    Schade, das man keine Bilder einstellen kann, ich würde dir sonst gerne meinen selbst designten Zylinder vorführen.
    Ja, den trage ich auch gerne in der Öffentlichkeit.

    Bowler Hat natürlich auch!

  • Der Splitter im Auge des Bruders? Herr Clifford ist diese Woche wieder moralisch unterwegs. Nice!

  • Immer das gleiche, selbst pinke Schuhe tragen, aber andere doof anmachen. Hut ist gut! Ich trag meine beiden klassischen, schwarzen Hüte (Stetson) oft.

  • Das sind einem doch die Liebsten 😉 Selber aussehen, als würde irgen ein Zirkus verzweifelt seine entlaufenen Clowns suchen… Aber sich über Andere lustig machen wollen… 😀

    Passt nicht ganz zum Hut, aber ich erlebe selbst ähnliches… Wenn ich um meine Sicherheits besorgt bin und meine neongelbe Tarnweste trage… Die Blicke manchmal… 😀

  • Hab mir vor einiger Zeit für ein Krimidinner ne Schiebermütze gekauft. Jetzt find ich sie so bequem dass ich sie so oft wie möglich tragen will. Kenne das also

  • @Magsitrella: Jo, ich bin bei uns auch der Mann mit Hut. Im Herbst und Frühjahr einen klassischen Wollfilzhut, wetterfest, (so ähnlich wie ein Fedora; @Smuggl: Feodora ist ne Schokoladenmarke 🙂 ) und für schöne Tage und für besser einen handgemachten. Im Sommer ein Panamahut, der sein Geld absolut wert war.

  • Ich trage immer, besonders in der kalten Jahreszeit, Elbsegler und Pea Coat. Bin schon oft dumm angemacht worden, ob ich Käptn Iglo sei. Wenn ich dann zurückfrage, ob sie auch noch mein Fischstäbchen sehen wollen, ist plötzlich Ruhe 🙂
    Im Sommer gibt’s nen Feodora aus weißer Baumwolle und bei schlechtem Wetter nen australischen Lederhut.

  • Als Hutliebhaberin: Weiter so! Hüte sind das zeitlose Schick, gerade die Klassiker wie Melone und Stetson! 😀

  • Hey ho!

    Ist das der Hut, den du dir in Großbritannien gegönnt hast?

  • Is das wegen Fasching oder ein Witz über Team Fortress 2?
    Oder bloss eine Beobachtung über das typische Verhalten der Menschen?

  • Habe bis jetzt noch keine negativen Reaktionen zu meinem Hut gehört ☺

  • Wenn Hut, dann Tropenhelm (siehe Comic Festival München 2015).

  • Tihihi

    Man gewöhnt sich dran. Leider ist der Hut wirklich am aussterben, und in meiner Firma bin ich schon als „Der Mann mit dem Hut“ bekannt.

    Solange meine kurze Sicherheitshose – die ich übrigens zu jeder Jahrezeit in der Arbeit anhabe – vom Hut ablenkt kommen eher immer doofe Fragen wie: „Ist dir nicht kalt?“

    Nein, mir ist nicht kalt, hinter mir ist ein verdammter 2x1m Heizkörper, 2m weiter ein 30°C Schaltschrank und von der Decke pustet die Hallenheizung mit 25°…. *seufz*

  • @Koom .. ich würde sagen das mit dem Undercut ist Geschmackssache, wie so vieles andere auch, mir gefällt sowas 😉

  • Hüte yes, kann man(n) nie genug davon haben. Wobei jetzt bei der Kälte ist mir ne Mütze näher als ne Melone…

  • Wirklich? In Berlin? Seit wann interessiert sich Berliner für was andere Leute anziehen?

    Oder findet diese Schisslaweng Folge tatsächlich irgendwo westlich in irgendein
    Karneval / Fasching Stadt?

  • Hüte tragen ist immer irgendwie komisch in Deutschland. Melone ist sicherlich ungewöhnlich, aber warum nicht? Ich verstehe auch die Mülltüten-Frisur nicht. Oder warum so viele Leute nen Undercut tragen und damit einfach nur dämlich ausschauen. Man kann sich ja seinen Teil denken, aber jemanden deswegen anzumachen/auszulachen?

  • Kommt mir sehr bekannt vor. Als Hutträger (Fischerkappe, Melone oder Dreispitz (bester Sturmhut ever)) erlebe ich das dauernd. Wobei die positiven Erlebnisse sind definitiv in der Überzahl.

  • Trägst du wirklich Melone? Wenn ja fänd ich das richtig klasse. Schicker schwarzer Mantel dazu und feine Schuhe und schon ist man hervorragend gekleidet. #keinsarkasmus

  • Hüte ftw!! 🙂

  • Ach lass dir nix einreden, ich trage seit Jahren einen Elbsegler (Helumt Schmitts Lieblingkopfbedeckung) und das nichtmal in Hamburg. Erst lachen sie, dann fragen sie dich wo man so einen außergewöhnlichen Deckel herbekommt.

  • Pruhahahaha! Großartig! 🙂

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.