Innereien

Heute mit einem total lieben Gast-Comic von meiner Webcomic Kollegin Schlogger.
Vielen Dank für den aufbauenden Beitrag!

Zu ihre Gehirnfürzen, die ganz bestimmt nicht riechen. Und wenn, dann sicherlich gaaaanz aromatisch. 🙂

www.schlogger.de

Kommentar schreiben

Kommentar

16 Kommentare

  • es is ja so traurig

  • och, ist das herzig. Schnüff …..

  • Gehen Organe und Körperteile in die Schule? Nein 😉 Sei doch froh, dass sie sich überhaupt verständlich ausdrücken können 🙂

  • Comic? Ok.
    Rechtschreibung? Wie so oft: Nicht ok. 🙁 Wieso eigentlich? Ist das denn wirklich so unfassbar schwer?

  • Ganz herzig 🙂 Einfach und schön, und Herzzerreißend. Hoffe, das herz darf wieder gesund werden.

  • schöööööööööööööön =) und total lieb!

  • Wow. Das ist verdammt noch mal das liebevollste, was ich seit langem gesehen habe. Wunderschön.

  • Wie süß und lieb. 🙂
    Das ist wohl „in Arm nehmen“ auf Comiczeichner-Art.

  • Sorry wenn ich mich jetzt nicht als Tausch-Objekt anbieten möchte!!!

    Aber an alle Gastzeichner ein recht herzliches ___D A N K E S C H Ö N___ für die *TOP2*-Beiträge und die Unterstützung von Marv… er kann`s brauchen!

  • Hach. So schön. Schluchz.

  • Wunderbarer Beitrag von der lieben Schlogger. Erinnert mich sehr stark an das tolle „Eine Trennung ist eine Chance die wir nie wollten“ Bild das es zum Fuck Yeah Kalender dazu gab. Als ich es damals bekommen habe hat es sehr gut zu meiner Situation gepasst. Jetzt geht es mir langsam wieder gut und genau diese Entwicklung wirst auch du machen Marv. Alles wird mit der Zeit wieder gut 🙂

  • Sooo schön gemacht 🙂

  • Wow, was für ein höchst feiner Schlogger-Beitrag!
    Btw.: Frau Darm finden besonders die Kinder super.
    Beliibte ORF-Kindersendungen wie „AM DARM DES“ bestätigen das…

  • Was für ein supernetter und lieber Gastbeitrag. Sehr schön gemacht! 🙂

  • Haha, sehr gut. Das gefällt mir!
    Super Beitrag und super angepasst!

  • Top Comic und schön die derzeitige Situation angelehnt.

©Alle Bilder sind Eigentum von Marvin Clifford und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden.